Donnersbach
-
-
-

10 Tipps für unsere Kinderkurse

1. Tipp

Online-Reservierung

Um den gewünschten Kurs garantieren zu können, buche bereits vorab online! Skikurse sind heißbegehrt. Da wir unsere Qualitätsansprüche halten möchten, kann bei vollen Kursen leider niemand mehr aufgenommen werden.

2. Tipp

Vorbereitung

Komm gut organisiert und vorbereitet in den Skikurs. Bereite deine Kinder darauf vor, dass sie in den nächsten Tagen (je nach Kurslänge) ohne Eltern und mit SkilehrerInnen unterwegs sein werden. Vielleicht könnt ihr den Kindern als Ansporn die Möglichkeit geben, dass sie am letzten Urlaubstag gemeinsam mit den Eltern ihr erlerntes Können auf der Piste unter Beweis stellen dürfen.

3. Tipp

Abschied nehmen

Bring dein Kind pünktlich zum Skikursbeginn, hier übernehmen dann wir. Wir verstehen, dass du deinem Sprössling natürlich zusehen und ihn fotografieren und ihm zujubeln möchtest, aber je länger du in unmittelbarer Nähe bleibst, umso schwieriger wird der Abschied für das Kind. Aus Erfahrung bitten wir dich, für einen reibungslosen Ablauf nicht allzu lange vor Ort zu bleiben. Gerne kannst du aus der Ferne den Fortschritt deines Kindes beobachten.

4. Tipp

Skiausrüstung

Leihe dir keine alte Skiausrüstung aus, denn mit den neuen Materialien geht der Lernprozess bei den Kindern viel schneller.

5. Tipp

Helm

Bei Kindern bis 14 Jahren besteht Helmpflicht im Skiunterricht. Bitte nimm daher einen eigenen Helm mit, oder leiht/kauft euch einen.

6. Tipp

Bekleidung

Achte bitte bei Kälte darauf, dass dein Kind warm angezogen ist. (Schlauchtuch, Helm, Unterziehmütze, wasserdichter Skianzug, wasserdichte Handschuhe und Thermounterwäsche). Wind verstärkt die kalten Temperaturen. Bei Sonne oder Schneefall ist auch eine gute Skibrille unbedingt erforderlich.

7. Tipp

Sonnenschutz

Sollte es sonnig sein, ist es sehr wichtig, dass die Kinder gut mit Sonnencreme (hoher UV Faktor) eingeschmiert werden und eine passende Sonnenbrille/Skibrille mithaben. Gib deinem Kind auch noch eine kleine Tube Sonnencreme zum Nachschmieren mit.

8. Tipp

Pausen

Für kleine Pausen zwischendurch gib deinem Kind gerne kleine Snacks mit.

9. Tipp

Liftkarte

Bei uns benötigen alle Kinder eine Liftkarte – egal wo sie starten. Bis 6 Jahre sind diese Karten jedoch kostenlos. Besorge diese am besten schon am Vortag des Kursbeginns an der Liftkassa.

10. Tipp

Abholung

Hol dein Kind pünktlich zum Kursende ab, falls du dich verspätest, gib so schnell wie möglich in der Skischule Bescheid.

Ski & Freeride School Planneralm Tipps